Bollywood Fanfiction

Hier schreiben wir unsere eigenen Geschichten rund um Bollywood und deren Darsteller
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
 Portal
 Forum
 Mitglieder
 Profil

 Forenteam
 Wichtiges Infos
 Neue Beiträge

 FAQ
 Suchen
 Statistik
 Kontakt
 Impressum

 Admin
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender

Austausch | .
 

 Avatar - Aufbruch nach Pandora (3D)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Suhani
Admin

Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 801
Anmeldedatum : 26.03.13
Ort : Devraj-DON's Anwesen

BeitragThema: Avatar - Aufbruch nach Pandora (3D)   Mo 22 Apr 2013 - 1:01

wicky schrieb:
Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=_nXUDAPXh_U
Trailer 2: http://www.youtube.com/watch?v=lX6a-d0iF9c

Zitat :
Das Jahr 2154: Die Rohstoffe der Erde sind erschöpft und die Menschen haben begonnen, in den Weiten des Alls nach Alternativen zu suchen. Federführend ist der RDA-Konzern, ein Raumfahrt-Konsortium, das nach wertvollen Ressourcen sucht und auf Pandora fündig wird. Doch der Abbau erweist sich als schwierig, weil sich auf Pandora nicht nur ein dichter Dschungel mit vielen unbekannten Lebewesen befindet, sondern auch weil er die Heimat einer intelligenten, humanoiden Spezies namens Na'vi ist, die dort im Einklang mit der Natur lebt.

Der Ex-Marine Jake Sully, der seit einer Verletzung bei einem Kampfeinsatz von der Hüfte abwärts gelähmt ist, wird nach Pandora geholt, um am Projekt AVTR (sprich: Avatar) teilzunehmen, und soll den Avatar – eine Kreuzung aus menschlichen und Genen der Na'vi – seines verstorbenen Zwillingsbruders übernehmen. Durch eine Verbindung des eigenen Geistes mit dem Avatar ist es möglich, die Umgebung frei zu erkunden und die Na'vi zu unterwandern. Für Jake bedeutet das AVTR-Programm nicht nur die Möglichkeit, wieder für die Regierung zu arbeiten, sondern vor allem, sich wieder frei bewegen zu können.

Als Jake auf einer der Missionen den Anschluss zu seiner Truppe verliert muss er sich plötzlich alleine durch den Dschungel schlagen. Neytiri folgt ihm, rettet und beschützt ihn, als er von Raubtieren angegriffen wird....

Mehr wird jetzt nicht verraten...
http://de.wikipedia.org/wiki/Avatar_%E2%80%93_Aufbruch_nach_Pandora VORSICHT BEI WIKIPEDIA WIRD EIN BISSCHEN ZU VIEL VERRATEN!!! SPOILER!!!

Mein persönliches Fazit: Jeder der Fantasy oder Sciene Fiction mag, wird diesen Film lieben!! :-D
In ausgewählten Kinos läuft der Film in 3 D. wenn ihr die Möglichkeit habt, ihn in 3 D zu gucken, tut es! Es ist ein ganz besonderes Erlebnis!
Meine Empfehlung für dieses Kinoerlebnis habt ihr also. Ich war begeistert, da der Film eine tiefgehende Story hat, die eigentlich jeden irgendwie berühren dürfte. Mich hat es auf jeden Fall berührt und ich weiß jetzt schon, dass dieser Film zu meinen persönlichen absoluten Lieblingsfilmen gehört!

Official Website: http://www.avatarmovie.com/

Ich wünsch euch viel Spaß im Kino! "Dafür werden Filme gemacht"


Ich soll zur Hölle fahren? ......................... geht nicht, da hab ich Hausverbot!

Ke Khiladi mere saatha khelataa hai ....
Suhani ko rokna mushkil hi nahin...…………namumkin hai!
Nach oben Nach unten
http://www.suhanisbollywelt.de
 

Avatar - Aufbruch nach Pandora (3D)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bollywood Fanfiction :: Schreiberlinge und Leser persönlich :: NON - Bollywood :: Hollywood und sonstige NON-BW-Filme
-